Geschichte der Metzgerei Hörz

Überblick

1934    Karl und Emma Hörz aus Filderstadt-Sielmingen erwerben die Metzgerei "Zum Bären" in Filderstadt-Bernhausen
1955    Die Gaststätte wird geschlossen
1965    Die 3 jüngeren Söhne, darunter Karl (Junior) übernehmen den elterlichen Betrieb
1993    Eine neue Filiale wird in Filderstadt-Bonlanden eröffnet, die von Andrea Bohnet geleitet wird
1994    Leinfelden-Echterdingen erhält eine weiter Filiale
1998    Karl (Junior) übergibt den Betrieb an seinen Sohn Herbert Hörz und Andrea Bohnet
1999    Im Real-Markt in Filderstadt-Bernhausen wird die 4. Filiale eröffnet
2011    Filiale im Real wird geschlossen